,

Konstruktionsleiter (m/w) Vorrichtungs- & Sondermaschinenbau

Seit 25 Jahren unterstützen wir als ESACAD AG namhafte Kunden mit hochwertigen Ingenieurdienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dabei konzentriert sich unser Portfolio auf die Sparten Automotive, Maschinenbau, Automation sowie auf nachhaltige Energiekonzepte. An diversen Standorten in Süddeutschland realisieren wir maßgeschneiderte Projekte als Komplett- oder Baukastenlösung, vor Ort oder im Backoffice.

Zur Verstärkung des Teams unseres Kunden im südlichen Niederbayern suchen wir eine/n

Konstruktionsleiter (m/w) Vorrichtungs- und Sondermaschinenbau

 

Ihre Aufgaben

Führung und Organisation der Konstruktionsabteilung:

  • Kapazitätsplanung
  • Terminplanung und -überwachung der laufenden Projekte
  • Klärung, Abstimmung und Überwachung zusammen mit internen und externen Projektschnittstellen (Kundenvertreter, internes Projektmanagement, Fertigung, Montage)
    • Lastenhefte
    • Terminplanung
    • Durchführung von design reviews und Freigaben mit den jeweiligen Projektbeteiligten
    • Abstimmung Machbarkeit mit assoziierten Abteilungen
    • Steuerung von externen Dienstleistern (Stichwort verlängerte Werkbank)

 Mechanische Konstruktion:

  • Steuerung, Überwachung und Freigabe von 3D Konstruktionen und Zeichnungen
  • Optimierung der Konstruktionen im Hinblick auf einfache und kostengünstige Fertigung und Montage

Automation:

  • Konzeption und Umsetzung von Steuerungs- und Regelungskonzepten

Personalführung:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Konstruktionsabteilung
  • Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen im Konstruktionsbereich

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung (Dipl. Ing, Bachelor, Master Maschinenbau o.ä., Techniker)
  • 6 Jahre Berufserfahrung als Konstrukteur/in im allg. Maschinenbau
  • Führungserfahrung
  • Einschlägige Konstruktionserfahrung in einem gängigen 3D CAD System, idealerweise mit solid works
  • Erfahrung mit einem Product-Data-Management System (vorzugsweise solid works EPDM)
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Freude am Umgang mit Menschen

Bewerbungszeitraum bis zum: 15.07.2018

Gewünschter Eintrittstermin: baldmöglichst

Bei Rückfragen kontaktieren: H. Nicklas unter +49 8051 962053 0

Wenn Sie auf der Suche nach interessanten Aufgaben, einer motivierenden Arbeitsumgebung und einem unbefristetem Arbeitsverhältnis sind, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe einer Gehaltsvorstellung an karriere(at)esacad.de! Wir freuen uns auf Sie!